Immobilien | Deutsche schwärmen für die Immobilie als Altersvorsorge

14. Oktober 2013

Nach einer repräsentativen Umfrage des Allensbach-Instituts im Auftrag der Postbank sind Immobilien als Altersvorsorge beliebter denn je. Für zwei Drittel der befragten Bundesbürger ist das Eigenheim die ideale Form der Alterssicherung. Nur die staatliche Rente (74%) liegt in der Gunst der Deutschen höher. Schuld an dem Immobilien-Hype sind die Niedrigzinsen.

>>Gesamten Artikel lesen

(Quelle: Immobilien-Zeitung.de)

 

« zur Übersicht

Neue Projekte per EMail

Bitte füllen Sie das Formular rechts aus, um neue Projekte zukünftig tagesaktuell per EMail zu erhalten.