Immobilien | Jahresausblick 2014: Wohnimmobilienmärkte entwickeln sich stabil

19. Dezember 2013

Überhitzung der Wohnimmobilienmärkte nicht in Sicht - Politische Eingriffe in den Wohnungsmarkt sind kontraproduktiv - Hohe Immobilienpreise für den Exit nutzen

Deutschlands Wohnimmobilienmärkte bleiben nach Einschätzung des Immobilienverbandes IVD auch 2014 stabil und werden Käufern und Verkäufern gute Chancen bieten.


(Quelle: www.ivd.net)

« zur Übersicht

Neue Projekte per EMail

Bitte füllen Sie das Formular rechts aus, um neue Projekte zukünftig tagesaktuell per EMail zu erhalten.