Immobilien | Mietpreisbremse: Immobilienbranche erwartet weniger Wohnungsbau

15. November 2013

Die künftige große Koalition will die Lage am deutschen Wohnungsmarkt durch Einführung einer Mietpreisbremse entspannen. Die deutschen Immobilienunternehmen fürchten, dass dies zu einem Rückgang von Investitionen in den Ballungsräumen führt, so eine aktuelle Umfrage.


(Quelle: cash-online.de)

« zur Übersicht

Neue Projekte per EMail

Bitte füllen Sie das Formular rechts aus, um neue Projekte zukünftig tagesaktuell per EMail zu erhalten.