Recht & Steuern | Ab wann wird der Immobilienverkauf vom Finanzamt als Gewerblich gewertet?

12. November 2013

Eigentlich ist es ganz einfach: Wer mit Handeln Geld verdient, der ist ein Gewerbetreibender und muss den Erlös versteuern. Doch wie verhält es sich eigentlich, wenn eine Privatperson Immobilien verkauft?

Grundsätzlich ist bei einer Privatperson der Gewinn beim Verkauf einer Immobilie steuerfrei. Doch Achtung: Wenn Juristen von "grundsätzlich" sprechen, dann heißt das nicht, dass dem Punktum so ist, sondern dass es davon Ausnahmen gibt.


(Quelle: immobilienwirtschaft360.de)

« zur Übersicht

Neue Projekte per EMail

Bitte füllen Sie das Formular rechts aus, um neue Projekte zukünftig tagesaktuell per EMail zu erhalten.